AMBROSIA60 Portal  

 
| | News | Sitemap | Startseite | Kontakt | Impressum |

Fidonet Echo Maintenance 2012 in Region 24 (Deutschland)

AMBROSIA60-Portal


[Juli 2012] Nachdem seit 2006 keine aktuelle Übersichtsliste über existierende EchoAreas verteilt wurden, nachdem festgestellt wurde, das mehr und mehr Echo Areas nur noch tot sind, wurde der RC24 Wechsel zum Anlass genommen eine Maintenance über sämtliche *.GER Echoes innerhalb der Region 24 (Deutschland) nachzudenken und in Angriff zu nehmen.

Der Startpunkt wurde im Juni 2012 im Echo Nodes.024 gelegt und begann damit zunächst eine Ist-Analyse durchzuführen.
Hilfreich dabei waren die FeKill Listen des REC24 die auch die Dauer der Inaktivität von Echoes anzeigten.

Die Ist-Analyse führte zu dem Ergebnis das ca 80% sämtlicher noch erhältlichen Echo Kanäle bereits ohne Traffic sind - quasi "dead". Nur noch 20% aller Echoes führen überhaupt noch Traffic. Viele davon recht spärlich.

Fidonet R24 Echo Maintenance 2012: Anteil toter Echoes
Bild 1: Fidonet R24 Echo Maintenance 2012: Anteil toter Echoes

Nachdem ein paar Regeln aufgestellt waren:

  1. Keine Neuen Echoes
  2. In 2012 Traffic führende Echoes sollen unter dem gleichen Namen weiterlaufen
  3. Aufzulösende Echoes sollen einem noch Traffic führendem Echo als Ausweichecho zugeordnet werden

... wurden ca. 200 Echoes als "dead" oder Robot-Posts-Only Echoes identifiziert. Ganze 37 Echoes blieben übrig. Teilweise auch Low/Traffic Echoes, die aber als Sammelecho für eine Vielzahl geschlossener anderer Echoes dienten.

Ausweich Echoes Empfehlungen

Da nun 80% aller Echoes zum Löschen vorgesehen sind entstand der Wunsch für diese ca. 200 Echoes zumindest Ausweich Echoes zu benennen in denen User Mails schreiben können (wenngleich keiner dieser User in den letzten Jahren dort eine Mail platziert hat).

So wurden die zur Schliessung vorgemerkten Echoes den verbleibenden 37 Echoes zugewiesen. Der Zuordnung erfolgte nach Augenschein und ist eine blosse Empfehlung. Beispielsweise wurde das Echo AUTO.GER dem Thema SPORT.GER zugeordnet. Auch wenn das Thema "AUTO" wesentlich vielfältiger ist als nur "Auto-Sport" so bleibt es jedem Benutzer selbst überlassen für sein Thema das passende, verbleibende Echo zu finden.

Nodes.024 Das neue Sammelecho für ALLES

Die Reorganisation der Echo Landschaft liess etliche administrativen Echoes, in denen teilweise bislang auch Points Schreibzugang hatten auf ein Echo zusammenschrumpfen: NODES.024. Dies machte es nun erforderlich, das Echo NODES.024 auch für Points mit Schreibzugang zu öffnen. Das Echo dient zum einen als zentrales Sammelecho für Meta-Kommunikation - "In welchem Echo kann ich das Thema XYZ platzieren?". Zum anderen wurden sämtliche administrative Mitteilungen für dieses Echo vorgesehen.

Zeitpunkt der Umstellung

Für den Zeitpunkt der Umstellung wurde der

1. Juli 2012

gewählt mit einer Übergangsfrist bis zum 1. September 2012. So lange können noch die "toten" Echoes aktiv bleiben. Spätestens zum

1. September 2012

werden dann die toten Echoes allesamt vom Backbone genommen und die Echo Weiterleitung für diese Echoes gestoppt.

Die Umstellung ist damit quasi per sofort vollzogen. Nachzügler können noch bis zum 1. September umstellen.

Das Tool Eumel/2

Bei mindestens 2 Nodes in der Region 24 ist das Tool "Eumel/2" im Einsatz. Dieses Tool monitored die toten Echoes und schreibt diejenigen User an, die noch Nachrichten in die zu schliessenden Echoes posten. Da die Echoes tot sind, dürfte da nicht allzuviel Traffic entstehen.

Die entsprechenden User erhalten eine Netmail Nachricht, das das entsprechende Echo für die Maintenance vorgesehen ist und das der Post nun im Ausweich Echo platziert werden sollte. Das angegebene Ausweich Echo ist dabei nur eine Empfehlung.

Wurde allerdings eine Mail von einem Downlink gepostet, führt Eumel/2 auch eine Echo Neubestellung für das Ausweich Echo durch und leitet die empfangene Mail in das neue, alte Echo weiter.

Best Practice

Es wird für die Nodes empfohlen sich alle 37 verbleibenden Echoes bereits jetzt aufzuschalten und nicht erst zu warten bis ein Downlink sich das Echo anconnected. Mit 37 verbleibenden Echoes ist die Anzahl auch nicht so wahnsinnig gross, so das man auch noch einen Überblick behält. Ferner ermöglicht eine sofortige Aufschaltung sich eine Rescan Database anzulegen für Mails der vergangenen Tage die dann von den Downlinks bestellt werden kann.

Auch den Points empfehlen wir die toten Echoes abzubestellen und sich die entsprechenden Ausweich Echoes aufzuschalten.

Die Liste der verbleibenden (echolist.ger) bzw. zu schliessender Echoes (echo_old.ger) ist aus den Listen im Archiv R24AREAS.ZIP aus dem FileEcho RECLISTE zu beziehen. Die Datei freqstop.na aus dem Archiv liefert eine Liste der "alten" Echoes mit einer Empfehlungsliste von "verbleibenden" Echoes. Ebenso kann die Datei echoarea.ger benutzt werden, die auch noch die Beschreibung zu den Echoes enthält sowie die Liste der alten Echoes die diesem Echo zugeordnet wurden.

Jeder Node mit CDP Unterstützung sollte den Empfehlungen zufolge sich die Datei echolist.ger zu echo0002.lst kopieren und diese ins Archiv echo0002.zip packen und zum Download bereithalten. Somit sollten mit der Zeit sämtliche CDP Point Installationen mit der aktuellen Areas Liste für die Region 24 versorgt werden.

Informationsfluss

Neben dem Eumel/2 Announcement wurden bereits in sämtlichen abzuschaltenden Echoes Nachrichten gepostet, in denen die Schliessung des Echoes mit einem Verweis auf ein Ausweich Echo angekündigt wurden.

ToDo
Sicherlich wäre ein Artikel in den FidoNews noch interessant.

Traffic Stats 1.7.-24.7.2012

Sortiert nach AreaTag
AreaAnzahl PostsAnzahl Autoren
24000.GER22
ANNOUNCE.024516
BBACH.CON.INFO148
CCC.GER11
COMP_OLD.GER125
DFUE.GER22
EBBAUSER.GER3210
EURO.GER11
FIDOCON.BLEICHENBACH.1996126213
FIDOSOFT.GER2211
FLEA.GER53
FUTURE4FIDO.GER33
HARDWARE.GER22
INTERNET.GER65
JOKES.GER142
KOCHEN.GER172
KONTAKT.GER44
KULTUR.GER31
LINUX.GER136
MOVIE.GER94
MUSIK.GER43
NODES.02426918
OS2.GER526
PGMRS.GER84
PINBALL.GER289
RECHT.GER64
SEX.GER11
SPIELE.GER22
SPORT.GER11
SPRACHE.GER11
TEENS.GER22
TIERE.ALLGEMEIN.GER11
UNIX.GER11
URTEILE.GER703
VERKEHR.OEPNV.GER54
WIN32.GER11
WISSEN.GER19923
Total212654
Sortiert nach Traffic
AreaAnzahl PostsAnzahl Autoren
1FIDOCON.BLEICHENBACH.1996126213
2NODES.02426918
3WISSEN.GER19923
4URTEILE.GER703
5OS2.GER526
6ANNOUNCE.024516
7EBBAUSER.GER3210
8PINBALL.GER289
9FIDOSOFT.GER2211
10KOCHEN.GER172
11BBACH.CON.INFO148
12JOKES.GER142
13LINUX.GER136
14COMP_OLD.GER125
15MOVIE.GER94
16PGMRS.GER84
17INTERNET.GER65
18RECHT.GER64
19VERKEHR.OEPNV.GER54
20FLEA.GER53
21KONTAKT.GER44
22MUSIK.GER43
23FUTURE4FIDO.GER33
24KULTUR.GER31
2524000.GER22
26DFUE.GER22
27HARDWARE.GER22
28SPIELE.GER22
29TEENS.GER22
30CCC.GER11
31EURO.GER11
32SEX.GER11
33SPORT.GER11
34SPRACHE.GER11
35TIERE.ALLGEMEIN.GER11
36UNIX.GER11
37WIN32.GER11
Total212654

Ausblick

Die aktuelle Statistik zeigt das 3 Echoes noch reichlich Traffic führen. Weitere 11 noch guten Traffic haben.
Im Mittelfeld tummeln sich 8 Echoes mit mässig Traffic bzw. weiter 7 Echoes mit Low Traffic.
In den letzten verbleibenden 8 Echoes gab es bislang ausser dem Rules Announcement keinen Traffic.

Im Verhältnis zu den Vormonaten vor der Umstellung hat der Traffic in den Echoes bislang nur minimal zugenommen. Was aber bereits jetzt sichtbar wird ist das Verhältnis der Tot:Aktiv Echoes das sich schlagartig von 80:20 auf 22:78 umgekehrt hat. Bei der Suche nach aktiven Echoes trifft man im Durchschnitt nur noch bei jedem 5ten Echo auf ein "totes" Echo während noch vor der Umstellung 4 "Tote" auf ein aktives Echo kamen.
Damit hat sich schon mal ein Ziel 'die aktiven Echoes zu bündeln' erfüllt.

Weitere Vorzüge der Echo Maintenance werden wir vielleicht in einigen Monaten beobachten können. Ob nun mehr neue User dazukommen und gehalten werden können bleibt die spannende Frage.

R24 Echo Traffic 07/2012
Bild 2: Fidonet R24 Echo Traffic 07/2012 in 37 Echoes

Die Grafik veranschaulicht zweifelsfrei die wenigen High-Traffic Echoes und das sich der Haupttraffic auf die ersten 7 Echoes beschränkt.

Der Artikel ist auch erschienen in den Fidonews Ausgabe FidoNews Volume 29 Number 32, August 06, 2012

Validated by HTML Validator
Latest monthly statistics: Oktober 2013

AMBROSIA60 News RSS 2.0 feed [Valid RSS]
Future4Fido
[ Join Now | Ring Hub | Random | << Prev | Next >> ]

©WebRing Inc.
FidoNet World Wide WebRing
<< Prev | Ring Hub | Join | Rate| Next >>
www.CAcert.org
SSL Powered
© 2003-2017 by Ulrich Schroeter Besucherzaehler